Die Curschmann Klinik

... ist ein Rehabilitationskrankenhaus für Kardiologie und Angiologie sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck.
Ausgezeichnete medizinische und therapeutische Leistungen auf höchstem Niveau.

Herzgesund ernähren - Menüvorschlag Juni 2016

Erdnuss-Hähnchen mit Paprika-Gemüse

Bunter Frühlingssalat

Frucht-Buttermilch-Shake

 

Bunter Frühlingssalat ( 4 Portionen )

pro Portion 0 BE, 178 kcal, 11 g Fett, 22 mg Chol


  • 5 TL Senf
  • 2 TL Honig
  • 5 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • 600g Blumenkohl
  • 16 kleine Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Kopfsalat
  • 100g Emmentaler

 

  1. Senf, Honig, Essig und 2 EL kaltes Wasser mit einem Schneebesen verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Öl zum Schluss kräftig unterrühren.
  2. Blumenkohl in Röschen teilen (ca. 3 cm). Ca. 5 min garen. Nach dem Garen in das Dressing geben und abkühlen lassen.
  3. Radieschen putzen, halbieren und in Spalten schneiden.
  4. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  5. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Blätter mundgerecht zupfen.
  6. Käse in Stifte schneiden und alle Zutaten miteinander vermengen.

 

Erdnuss-Hähnchen mit Paprika-Gemüse ( 4 Portionen )

pro Portion 5 BE, 534 kcal, 14 g Fett, 75 mg Chol


  • 300g Naturreis
  • 3 Lauchstangen
  • 500g rote Paprika
  • 30g geröstete Erdnusskerne
  • 4 dünne Hähnchenschnitzel ( ca. 100 g)
  • 1 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Pul Biber ( türkisches Gewürz, Alternative Paprika und /oder Chili)
  • 40g getrocknete Aprikosen

 

  1. Reis nach Packungsangabe garen.
  2. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Beides in etwas Wasser dämpfen.
  3. Erdnusskerne etwas zerkleinern. Das Hähnchen waschen, abtrocknen, pfeffern und in den Erdnüssen wenden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten, zum Schluss Pul Biber darüber streuen.
  4. Die Aprikosen in feine Streifen schneiden und zu dem Gemüse geben und das Gemüse abschmecken.

 

Frucht-Buttermilch-Shake ( 4 Portionen )

pro Portion 1 BE, 79 kcal, 1 g Fett, 5 mg Chol


  • 400g Obst (z.B. Erdbeeren, Kirschen…)
  • ½ Liter Buttermilch
  • Minzblätter
  1. Das Obst waschen, putzen und klein schneiden oder ggf. pressen.
  2. Buttermilch hinzufügen und alles pürieren.
  3. Minzblätter waschen und hacken und über den Drink streuen.