Die Curschmann Klinik

... ist ein Rehabilitationskrankenhaus für Kardiologie und Angiologie sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck.
Ausgezeichnete medizinische und therapeutische Leistungen auf höchstem Niveau.

Herzgesund ernähren - Menüvorschlag Januar 2010

Menü mit Fleisch (für 4 Personen)


Gefüllte Champignons

Geflügel-Risotto

Schokoladencreme "Surprise"

 

Gefüllte Champignons (4 Portionen)

pro Portion 0,4 BE, 101 kcal, 4 g Fett, 16 mg Chol


  • 12 große Champignons
  • 1 EL Öl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Thymian
  • 5 EL feingehackter Kochschinken
  • Pfeffer
  • 5 EL weiche Brotkrumen
  • 4 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Bouillon

 

1. Pilzhüte abwischen, Stiele entfernen und fein hacken. Die Pilze in einer feuerfesten Form mit der dunklen Seite nach oben verteilen.

2. Das Öl in einem Topf erhitzen, die kleingeschnittene Zwiebel hineingeben und 2 Minuten braten. Nun den Knoblauch, die feingehackten Pilzstiele, die Schinkenwürfel und Thymian hinzufügen, umrühren und 2 Minuten kochen.

3. Pfeffer und Brotkrumen mischen, Petersilie und Zitronensaft zufügen. Mit der Zwiebel-Schinkenmischung verrühren und gleichmäßig auf die Pilzhütchen verteilen.

4. Die Bouillon auf den Boden der Form gießen und die Champignons im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10 Minuten backen, bis sie gar sind.

 

Geflügel-Risotto (6 Portionen)

pro Portion 2,5 BE, 309 kcal, 6 g Fett, 60 mg Chol


  • 200 g Reis
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 500-750 ml Gemüsebrühe
  • Diätsalz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry
  • 600 g Puten- oder Hähnchenbrust
  • 600 g Paprikaschoten
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)

 

1. Zwiebel fein hacken. Geflügelfleisch in würfeln. Paprika in feine Streifen schneiden.

2. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Den Reis dazu geben, kurz mit anschwitzen und dann mit etwas Brühe ablöschen. Nach und nach dann die restliche Brühe zugeben bis der Reis ausgequollen ist. Anschließend mit den Gewürzen abschmecken.

3. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen und das Geflügelfleisch darin anbraten. Paprika und Erbsen dazu geben, würzen und 10-15 Minuten garen.

4. Zum Schluss den Reis mit der Geflügel-Gemüsemischung vermengen.

 

Schokoladencreme "Surprise" (6 Portionen)

pro Portion 1,4 BE, 99 kcal, 3 g Fett, 4 mg Chol


  • 300 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
  • 30 g Schokoladenpuddingpulver
  • 30 g Diät-Schlagcremepulver + 125 ml fettarme Milch (Verhältnis s. Packung)
  • 250 g Birnen
  • 150 ml Wasser
  • 10 g Vanillepuddingpulver
  • Süßstoff

 

1. Das Schokoladenpuddingpulver mit etwas Milch anrühren.

2. Die restliche Milch in einem Topf aufkochen, dann von der Herdplatte nehmen und unter Rühren das angerührte Puddingpulver dazu geben. Dann nochmals aufkochen lassen. Etwas erkalten lassen und gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bildet. Nach Geschmack mit Süßstoff abschmecken.

3. Schlagcremepulver mit der Milch steif schlagen und vorsichtig mit einem Schneebesen unter den Pudding heben.

4. Vanillepuddingpulver mit etwas Wasser anrühren. Birnen waschen, schälen, entkernen und klein schneiden. Restliches Wasser mit den Birnen kochen, bis die Birnen weicher sind. Das angerührte Puddingpulver unter Rühren dazu geben, einmal aufkochen lassen und nach Geschmack mit Süßstoff abschmecken

5. Nun zuerst die Birnensoße in 6 Schälchen füllen etwas erkalten lassen und dann die Schokoladencreme darüber geben. Bis zum Servieren kalt stellen.

 

Nährwerte für das gesamte Menü: pro Portion 4,3 BE, 509 kcal, 13 g Fett, 80 mg Chol