Die Klinik Dr. Guth

... in der Jürgensallee liegt in verkehrsgünstiger Lage zur Innenstadt und inmitten einer schönen Gartenanlage. Die Klinik hat ihren etablierten Platz in der medizinischen Krankenversorgung Hamburgs und im gesamten nordwestdeutschen Raum.

Chirurgie

Das Leistungsspektrum des Fachbereichs Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie

Im Fachbereich der Allgemein-, und Viszeralchirurgie werden u. a. Erkrankungen:

  • des Magen- Darmtraktes,
  • der Galle,
  • der Bauchwand,
  • der Schilddrüse,
  • und des venösen Systems behandelt.

Die Schwerpunkte stellen sich wie folgt dar:

  • Konventionelle und laparoskopische minimalinvasive Chirurgie des Bauchraumes mit partieller und totaler Magenentfernung, partieller Entfernung des Dick- und Dünndarmes bei bösartigen oder entzündlich einengenden Veränderungen,
  • Verschluss von Bruchlücken mit und ohne Netzeinlage bei Leistenbrüchen, Nabelbrüchen und Narbenbrüchen ,
  • Laparoskopische Gallenblasenentfernung bei Gallensteinleiden ,
  • Laparoskopische Blinddarmentfernung,
  • Laparoskopische Lösung von Verwachsungen im Bauchraum,
  • Chirurgische Eingriffe am Enddarm bei Hämorrhoidalleiden, Abszessen und Fisteln sowie das gesamte Spektrum der Stuhlinkontinenz- / und Beckenbodenchirurgie,
  • Schilddrüsen-Operationen,
  • Chirurgische Eingriffe bei Krampfaderleiden ,
  • Haut- und Oberflächenchirurgie bei gut- oder bösartigen Veränderungen der Haut einschl. plastischer Deckung.

 

Dank enger interdisziplinärer Zusammenarbeit steht für die präoperative Diagnostik aller Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Gallenwege eine modernst ausgestattete Gastroenterologische Abteilung unter der Leitung von Dr. med. Claus zur Verfügung.

 

Zur Bewältigung des Operationspensums ist die Klinik Dr. Guth mit drei modernen Operationsräumen mit entsprechender Videotechnik für die minimal-invasive Chirurgie, mit Ultraschall-Skalpell bzw. Ultraschall-Scheren (Ultracision) zur blutsparenden Präparation sowie mit einem modernen Bildwandler zur intraoperativen und postoperativen Röntgenkontrolle ausgestattet. Die postoperative Überwachung erfolgt ggf. nach größeren Eingriffen in der hauseigenen Intensiv-Abteilung. Nach Freigabe durch die Anästhesieabteilung werden die Patienten auf periphere Stationen verlegt.

 

Seit dem 01.01.2007 ist Dr. A. Augustin MBA, Fachärztin für Chirurgie, Gefäßchirurgie und Coloproktologie, in der Klinik Dr. Guth tätig. Dr. Augustin MBA besitzt ebenfalls einen großen Erfahrungsschatz im Bereich der Schilddrüsenchirurgie. Sie ist seit 2005 geprüftes Mitglied des Deutschen Berufsverbandes für Coloproktologie und besitzt seit 2006 die Zusatzbezeichnung für Proktologie.

 

Terminabsprache für die Ambulante Sprechstunde Chirurgie/Gefäßchirurgie (Montag bis Freitag) unter Telefon: 040 82281-134