Die Klinik Dr. Guth

... in der Jürgensallee liegt in verkehrsgünstiger Lage zur Innenstadt und inmitten einer schönen Gartenanlage. Die Klinik hat ihren etablierten Platz in der medizinischen Krankenversorgung Hamburgs und im gesamten nordwestdeutschen Raum.

Handchirurgie

Die Abteilung wird von Dr. med. Alexander Handschin geleitet. Er ist Facharzt für Chirurgie / Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie. Dr. Handschin ist u.a. Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC), der International Society of Aesthetic Plastic Surgery ( ISAPS), der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) und der Deutschen Gesellschaft für Senologie.

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

 

Termine nach Vereinbarung unter Telefon 040 82281-249 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Leistungspektrum des Fachbereichs Handchirurgie


  • Morbus Dupuytren
  • Nervenkompressionsyndrome u.a. Sulcus-ulnaris-Syndrom (Minimal-invasiv/endoskopisch)
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Ringbandstenose („Schnappfinger")
  • Rhizarthrose
  • Sonstige Arthrosen an der Hand
  • Epikondylitis
  • Handinfektionen, Phlegmonen
  • Handverletzungen, Frakturen, Sehnenverletzungen
  • Periphere Nervenchirurgie inkl. Nervenrekonstruktion
  • Denervierung des Handgelenks bei chronischem Schmerzsyndrom
  • Arthrodesen des Handgelenks, der Handwurzel und Finger
  • Defektdeckungen an der Hand
  • Mikrochirurgische Verfahren

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aesthetik.drguth.de